The wishlist name can't be left blank

Modernisierung

Optik und Energieeffizienz durch neue Fenster und Türen steigern

Sanieren lohnt sich – und das nicht nur finanziell! Auch in Hinblick auf unseren ökologischen Fußabdruck rentiert sich eine Modernisierung der Fenster und Türen. Viele Häuser befinden sich energietechnisch immer noch auf dem Stand ihrer Erbauung und verharren somit in längst veralteten Standards. „Drei Viertel aller Wohngebäude sind älter als 30 Jahre. Wenn in diesen Bauten noch alte Fenster von vor 1995 verwendet werden, sind diese die energetische Schwachstelle des gesamten Hauses“, weiß Josef Rolf, Geschäftsführer der ROLF Fensterbau GmbH. Gerade die Modernisierung von Fenster und Türen ist ein Faktor, mit dem sich nicht nur die Energiebilanz, sondern auch der CO2-Fußabdruck deutlich optimieren lässt. „Die Modernisierung veralteter Fenster ist der richtige Ansatzpunkt, den Energieverbrauch und damit die CO2-Emissionen im Gebäudebestand drastisch zu senken“, meint auch Rolf. Denn nicht die Industrie mit ihren zahlreichen Fabriken, ihrer Logistik und deren Abgase ist der größte Energieverbraucher des Landes, sondern die Privathaushalte.

 

Steigerung der Energieeffizienz durch moderne Wärmeschutzverglasungen

Der Austausch einer unzulänglichen Dämmung macht sich finanziell schnell bemerkbar. Ein Einfamilienhaus mit einer verglasten Fläche von 25 Quadratmetern kann eine Heizwärmeersparnis von bis zu 500 Litern Heizöl und damit ca. 350€ erreichen – und das allein durch den Austausch der Fensterfronten gegen moderne Wärmeschutzverglasungen. Plant man zusätzlich die Vergrößerung bestehender Glasflächen, zum Beispiel durch das Absenken von Brüstungen, kann man die solaren Zugewinne noch besser nutzen und das Einsparpotenzial noch mehr ausschöpfen.

 

Geld und Energie durch neue Fenster sparen: Ab wann rechnen sich Modernisierungsmaßnahmen?

Modernisierungsmaßnahmen unterstützen nicht nur bei der Steigerung der Energieeffizienz, sondern auch dabei, die Sicherheit zu erhöhen, höhere Standards und somit auch mehr Komfort zu schaffen sowie den Wert des Hauses zu steigern. Laut Frank Alefelder, Geschäftsführer von ROLF Fensterbau, rechnen sich die Modernisierungsmaßnahmen – je nach Objekt – bereits innerhalb weniger Jahre.

 

Einbruchschutz – Investieren Sie in Ihre eigene Sicherheit

Im Zuge einer Modernisierung sollte man in Zeiten steigender Einbruchszahlen auf einbruchhemmende RC2-Fenster und -Türen setzen. Diese haben den Vorteil, dass sie durch eine besonders stabile Verbindung von Rahmen, Beschlag und Sicherheitsverglasung extrem widerstandsfähig sind und selbst bei einem festen Schlag nicht gleich brechen.

 

Optische Akzente durch die Modernisierung von Fenstern und Türen setzen

Neben funktionellen Modernisierungsmaßnahmen sollte der gestalterische Aspekt nicht vergessen werden. Fenster und Türen können ganz individuell an Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen angepasst werden und so besondere Akzente im äußeren Erscheinungsbild Ihres Hauses oder Objektes setzen. „Sanieren lohnt sich, weil der Staat das finanziell unterstützt, erhebliche Energiekosten eingespart werden und der Substanzwert der Immobilie steigt. Deshalb rate ich allen Hauseigentümern, sich intensiv über aktuelle Fördermittel und Steuerboni zu informieren

 

Weitere nützliche Informationen rund um Ihre neuen Fenster und Türen

 

Wohnkomfort

ModerniSierung

Sicherheit

Energieeffizienz

DesignIdeen

Schallschutz

Wärmedämmung

Förderung

Sonnenschutz

 

Die Vorteile modernisierter Fenster

 

 

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns gerne!
Wir werden uns bei Ihnen melden. 

 

 

Copyright © 2013-present Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.